Wir starten wieder – Bluesfestival im Clubgarten

Für dieses außergewöhnliche Konzert präsentiert der international renommierte und mehrfach preisgekrönte Jazz-Künstler Chris Hopkins ein swingendes Quintett, das mit einer Mischung aus Eleganz und Übermut, Humor und Lebenslust aufwartet. Große Melodien aus dem New Yorker Jazz Age wechseln sich ab mit heißen Bossa Nova Klängen aus Rio de Janeiro, gefühlvolle Balladenverströmen Pariser Savoir-Vivre, während bluesgetränkte, temporeiche Improvisationen New Orleans Flair verbreiten. Mit von der Partie sind einige der meistbeschäftigten Musiker der Szene: Colin T. Dawson, Trompeten-Virtuose mit strahlendem Ton und charmanter Sänger, Rolf Marx, Allroundgenie der Gitarre, Henning Gailing am akustischen Kontrabass, auf dessen Rhythmus-und Klang-Fundament man ein Haus bauen könnte sowie Meisterdrummer Oliver Mewes. So spielen sich Chris Hopkins & Friends lustvoll durch einen besonderen Sommerabend und swingen was das Zeug hält. Lässig, mitreißend, unterhaltsam.

Chris Hopkins, der in Princeton/New Jersey geborene Wahl-Bochumer, zählt mit seinem swingenden Stil längst zu den renommierten Musikern der internationalen Jazz-Szene. Auch seines Ensembles "Echoes of Swing" bekannt, räumteerzahlreiche Auszeichnungen wie den „Preisder Deutschen Schallplattenkritik“ und den „Prix de L’Académie du Jazz (Paris)"ab sowie zuletzt den "Keeper Of The Flame" für seine Verdienste um den Jazz in Europa und im Essener Grillo-Theaterden "Jazz Pott" als "Best Progressive Artist" in einer Reihe mit Nils Wogram und Paul Kuhn. Unzählige Tourneen und Festivalsund bis dato etwa 4000 Konzerte an der Seite von Größen wie Clark Terry, Harry „Sweets“ Edison, Bucky Pizzarelli, Scott Hamilton, Butch Miles oder Hazy Osterwald führten ihn durch ganz Europa, in die USA, nach Japan, Australien und Neuseeland. Neben seiner Konzerttätigkeit ist Chris Hopkins seit 2005 Jazz-Dozent an der Hochschule für Musik Köln.www.HopkinsJazz.com

www.facebook.com/ChrisHopkinsJazz

Colin T. Dawson (Trompete, Vocals)

Chris Hopkins (Alto Sax)

Rolf Marx (Gitarre)

Henning Gailing (Kontrabass)

Oliver Mewes (Drums)


Der Vorstand des Jazz-Clubs lädt herzlich zu diesem Konzert ein. Die geltenden Regeln für Veranstaltungen sind natürlich einzuhalten. Daher haben nur Personen Zutritt, die entweder vollständig geimpft sind (Nachweis mitbringen), die einen aktuellen negativen Schnelltest vorweisen können oder die über einen Antikörper-Testnachweis verfügen. Die Abendkasse ist wie üblich eine halbe Stunde vor Konzertbeginn geöffnet.